Kreisturnverband Neumünster e.V.

Der größte Verband in Neumünster

Cookie-Hinweis

Wir benutzen nur notwendige Cookies, sofern diese für den Betrieb der Website zwingend erforderlich sind!!

Turnen, Tänze und bunte T-Shirts

Der Kreisturnverband lädt am 5. Juli um 13.00 Uhr ein zum traditionellen Bruchmann-Pokalturnen in die Pestalozzi-Halle in Tungendorf.
Verschiedenen Turnsportarten treffen sich hier, um den von Erich Bruchmann in den 70er Jahren gestifteten und aus seinen Medaillen selbst gestalteten „Wander-Pokal“ auszuturnen.

Bei diesem besonderen Wettkampf werden per Losverfahren Mannschaften aus je 2 Pflichtturnerinnen, einer Kürturnerin, einer Rhythmischen Sportgymnastin und einer TGW-Mannschaft gebildet. Jedes dieser

vereinsübergreifenden Teams ist an gleichfarbigen T-Shirts erkennbar.

 

Neben den Pflicht- und Kürturnerinnen vom SC Gut Heil, MTSV Olympia und SSV Boostedt, die an Boden, Barren, Sprung und Balken turnen, zeigen auch die Mädchen von der Rhythmischen Sportgymnastik vom TSV 05 ihr Können. Die TGW-Mannschaften vom SVT und TSV Gadeland sind ebenfalls mit 2 ihrer normalerweise 4 Wettkampfdisziplinen vertreten.

Es wird ein fröhlicher, sportlicher und bunter Nachmittag. Über 100 Sportler nutzen hier die Möglichkeit, mal zu sehen, was in den anderen Turnsportarten in NMS so geboten wird. Wo kommt man denn sonst schon mal so zusammen. Diesen Wettkampf gibt es in dieser Form schließlich nur im Kreisturnverband Neumünster. Besucher sind herzlich willkommen, für das leibliche Wohl sorgt eine Cafeteria.